Wie oft muss man etwas wiederholen, bevor es zur Gewohnheit wird?
Wie oft muss man etwas wiederholen, bevor es zur Gewohnheit wird?

Video: Wie oft muss man etwas wiederholen, bevor es zur Gewohnheit wird?

Video: Gottesdienst am 06.02.2022 2022, September
Anonim

Du musst wiederholen 66 mal ein Verhalten, um ein neues zu schaffen Gewohnheit.

Wie oft muss man etwas tun, bevor es zur Gewohnheit wird?

Im Durchschnitt dauert es mehr als 2 Monate Vor ein neues Verhalten wird automatisch - 66 Tage um genau zu sein. Und wie lange dauert ein neues Gewohnheit zu bilden, kann je nach Verhalten, Person und Umständen stark variieren. In Lallys Studie dauerte es zwischen 18 und 254 Tagen, bis die Leute ein neues bildeten Gewohnheit.

Wissen Sie auch, sind 21 Tage eine Gewohnheit? Diese Forschung legt nahe, dass 21 Tage zu eine Gewohnheit bilden ist wahrscheinlich richtig, solange du willst tun ist nach dem Frühstück ein Glas Wasser zu trinken. Alles, was härter ist, dauert wahrscheinlich länger, um wirklich stark zu werden Gewohnheit, und bei einigen Aktivitäten viel länger.

In ähnlicher Weise wird gefragt, was die 21 90-Regel ist.

Eine beliebte Methode, um Gewohnheiten aufzubauen, heißt 21/90-Regel. Die Regel ist einfach genug. Setzen Sie sich 21 Tage in Folge für ein persönliches oder berufliches Ziel ein. Nach drei Wochen sollte die Verfolgung dieses Ziels zur Gewohnheit werden. Sobald Sie diese Gewohnheit etabliert haben, tun Sie dies weitere neunzig Tage lang.

Wie lange dauert es, ein Verhalten zu ändern?

Es kann zwischen 18 und 254 Tagen dauern, bis eine Person eine neue Gewohnheit annimmt, und im Durchschnitt sind es 66 Tage damit ein neues Verhalten automatisch wird.

Beliebt nach Thema