Was ist ein Tinetti-Score?
Was ist ein Tinetti-Score?

Video: Was ist ein Tinetti-Score?

Video: Tinetti Balance Assessment Tool 2022, Oktober
Anonim

Die Tinetti test hat einen gang Spielstand und ein Gleichgewicht Spielstand. Es verwendet eine 3-Punkte-Ordinalskala von 0, 1 und 2. Gang ist erzielte über 12 und Balance ist erzielte über 16, insgesamt 28. Je niedriger die Spielstand auf der Tinetti testen, desto höher ist die Sturzgefahr.

Was ist hiervon ein guter Tinetti-Score?

Das Maximum Spielstand für die Bilanzkomponente beträgt 16 Punkte. Die maximale Summe Spielstand beträgt 28 Punkte. Im Allgemeinen Einwohner, die Spielstand unter 19 Jahren haben ein hohes Sturzrisiko. Einwohner, die Spielstand im Bereich von 19 – 24 Punkten weisen auf ein Sturzrisiko des Bewohners hin.

Und was misst die Poma? LEISTUNGSORIENTIERTE MOBILITÄTSBEWERTUNG (POMA) Auch bekannt als Tinetti Balance and Gait Scale, die POMA ist eine der frühesten und am weitesten verbreiteten Batterien, die entwickelt wurde, um bewerten Gleichgewicht, Gang und Sturzrisiko bei älteren Erwachsenen.

Ist der Tinetti dann gültig?

Die Sensitivität und Spezifität des TMT zur Identifizierung von Stürzen betrug 76 % bzw. 66 %. DISKUSSION UND SCHLUSSFOLGERUNG: Das TMT ist ein zuverlässiges und gültig Instrument zur Beurteilung des Mobilitätsstatus und des Sturzrisikos von Personen mit PD.

Was ist der dynamische Gangindex?

Die Dynamischer Gangindex (DGI) ist ein Messinstrument, mit dem bewertet werden kann dynamisch Balance, Gangart, und Sturzgefahr. Der DGI wurde ursprünglich entwickelt, um das Sturzrisiko älterer Erwachsener zu beurteilen, indem sich die Person während des Gehens an verschiedene Aufgaben anpasst1, wurde der DGI in mehreren Populationen validiert.

Beliebt nach Thema