Welche Nährstoffe brauchen Sie täglich?
Welche Nährstoffe brauchen Sie täglich?

Video: Welche Nährstoffe brauchen Sie täglich?

Video: Die wichtigsten nahrhaften Lebensmittel, die Sie täglich konsumieren sollten 2022, Oktober
Anonim

Lesen Sie weiter, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wo Sie diese finden Nährstoffe, und warum eine Person sie braucht. Die sechs wesentlichen Nährstoffe sind Vitamine, Mineralstoffe, Proteine, Fette, Wasser und Kohlenhydrate.

Fettlösliche Vitamine sind:

  • Vitamin A.
  • Vitamin-D.
  • Vitamin E.
  • Vitamin K.

Welche Nährstoffe braucht der menschliche Körper vor diesem Hintergrund?

Nährstoffe. Die sieben Hauptklassen von Nährstoffe sind Kohlenhydrate, Fette, Ballaststoffe, Mineralstoffe, Proteine, Vitamine und Wasser. Nährstoffe können entweder als Makronährstoffe oder Mikronährstoffe (in kleinen Mengen benötigt) gruppiert werden.

Außerdem, welche Nährstoffe werden zum Abnehmen benötigt? Gewichtsverlust: Das sind die Nährstoffe, die Sie zum Abnehmen brauchen

  • Protein. Der einzige Nährstoff, der für die Gewichtsabnahme von größter Bedeutung ist, ist Protein.
  • Faser. Genau wie Proteine ​​erfüllen auch Ballaststoffe die Rolle, Sie schnell satt zu machen, den Appetit und die Kalorienaufnahme zu reduzieren.
  • Fette.
  • Kohlenhydrate (Kohlenhydrate)

Was sind die 7 essentiellen Nährstoffe?

Es gibt sieben Hauptklassen von Nährstoffen: Kohlenhydrate, Fette, Ballaststoffe, Mineralien, Proteine, Vitamine, und Wasser.

Was sind die sechs Nahrungsnährstoffe?

Nährstoffe lassen sich in sechs Kategorien einteilen: Kohlenhydrat, Protein, Lipid (Fett), Wasser, Vitamine, und Mineralien (siehe Tabelle 8.1). Diese sechs Nährstoffe werden weiter nach Größe und Energie klassifiziert. Kohlenhydrat, Protein, und Fett sind Makronährstoffe, weil sie den Großteil Ihrer Ernährung ausmachen.

Beliebt nach Thema