Wie schlecht sind Erdnussbutter- und Gelee-Sandwiches für Sie?
Wie schlecht sind Erdnussbutter- und Gelee-Sandwiches für Sie?

Video: Wie schlecht sind Erdnussbutter- und Gelee-Sandwiches für Sie?

Video: THIS "EXACT INSTRUCTIONS CHALLENGE" IS SO HILARIOUS 2022, September
Anonim

Das typische Erdnussbutter-Marmelade-Sandwich besteht aus ein paar Scheiben Weißbrot, einem großen Klecks Erdnussbutter und zwei oder drei Esslöffel Gelee. Es ist vielleicht nicht das gesündeste Essen der Welt, aber das ist es wirklich nicht Schlecht. Erdnussbutter ist eine gute Quelle für einfach ungesättigte Fette und Mineralstoffe.

Ist PB&J in dieser Hinsicht gut für die Gewichtsabnahme?

Sie können Ihrer Ernährung auf viele kreative Arten Erdnussbutter hinzufügen. Sie müssen sich nicht an den Standard halten PB&J. Der Schlüssel zum Verzehr von Erdnussbutter für Gewichtsverlust ist Mäßigung: Versuchen Sie, ein paar Mal pro Woche zwei oder drei Portionen von zwei Esslöffeln Erdnussbutter zu sich zu nehmen.

Macht dich PB&J auch dick? Aufgrund seiner hohen Fett Erdnussbutter ist kalorienreich. Dies ist für einige besorgniserregend, da überschüssige Kalorien im Laufe der Zeit zu einer Gewichtszunahme führen können. Einige Untersuchungen deuten jedoch darauf hin, dass Erdnussbutter den Gewichtsverlust steigern kann, wenn sie in Maßen gegessen wird (1).

Ebenso, wie viele Kalorien hat ein Erdnussbutter-Gelee-Sandwich?

Ein grundlegendes PB&J-geschnittenes Weißbrot, Jif und Traube Gelee-enthält 350 Kalorien und 16, 45 bzw. 11 Gramm Fett, Kohlenhydrate und Protein.

Wie schlecht ist Gelee für Sie?

Jello ist reich an Zucker und arm an Ballaststoffen und Proteinen, was es zu einer ungesunden Lebensmittelwahl macht. Eine Portion (6,4 Gramm Trockenmischung) zuckerfreies Wackelpudding mit Aspartam hat nur 13 Kalorien, 1 Gramm Protein und keinen Zucker. Dennoch können künstliche Süßstoffe negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben (2, 3).

Beliebt nach Thema