Wie viel Wasser braucht man, um eine PEG-Röhre zu spülen?
Wie viel Wasser braucht man, um eine PEG-Röhre zu spülen?

Video: Wie viel Wasser braucht man, um eine PEG-Röhre zu spülen?

Video: Spülen einer Ernährungssonde 2022, Dezember
Anonim

Verwenden Sie mindestens 30 Milliliter (ml) Wasser zu spülen das Rohr. Folgen Sie den Anweisungen für Spülung Ihre PEG-Röhre. Wenn dein PEG-Röhre verstopft ist, versuchen Sie es zu entfernen, sobald Sie kann. Spülen Ihre PEG-Röhre mit einer 60 ml Spritze gefüllt mit warmem Wasser.

Können Sie diesbezüglich Leitungswasser verwenden, um eine PEG-Röhre zu spülen?

Die meisten Rohre muss sein gespült zumindest täglich mit einigen Wasser damit sie nicht verstopfen - sogar Rohre die nicht verwendet werden. Du Dazu sollte eine große Spritze gegeben werden. Bitte spülen mit 30 – 60 ml (1 - 2 Unzen) Leitungswasser für diesen Zweck.

Wie berechnet man freies Wasser bei der Sondenernährung? Kostenloses Wasser berechnen: 1kcal/ml = ~85% kostenloses Wasser (850 ml pro 1.000 ml Formel) 1,2–1,5 kcal/ml = 69–82 % (690–820) 1,5–2,0 kcal/ml = 69–72 % (690–720)

Außerdem, wie spült man eine Ernährungssonde?

Folgen Sie den unteren Schritten:

  1. Füllen Sie eine saubere Schüssel mit warmem Wasser.
  2. Tauchen Sie die Spitze der Spritze in das Wasser.
  3. Ziehen Sie 50 cc Wasser auf (Leitungswasser ist in Ordnung).
  4. Öffnen Sie die Kappe an der Zufuhröffnung.
  5. Stecken Sie die Spitze der Spritze in die Fütterungsöffnung.
  6. Drücken Sie den Kolben nach unten.
  7. Schließen Sie die Kappe.
  8. Kleben Sie den Schlauch mit medizinischem Klebeband auf die Haut.

Wie oft spülen Sie eine Ernährungssonde?

Alle 4 bis 6 Stunden, wenn Sie sind auf einem kontinuierlichen Feed Pumpe. Mindestens 1 Mal täglich. 1. Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und warmem Wasser.

Beliebt nach Thema