Enthält Koriander Vitamin K?
Enthält Koriander Vitamin K?

Video: Enthält Koriander Vitamin K?

Video: Die erstaunliche Wirkung von Vitamin K 2022, Dezember
Anonim

310 mcg (pro 100 g)

pro 100 g

Ist Koriander einfach reich an Vitamin K?

Mein Bruder hat es genossen, viele Koriander in seiner Salsa, bis er merkte, dass es so ist reich an Vitamin K. Es funktioniert, indem es eingreift Vitamin K, eine natürliche Verbindung, die die Blutgerinnung fördert. Viele Lebensmittel (einschließlich Brokkoli, Rosenkohl, Grünkohl, Petersilie und Spinat) enthalten Vitamin K.

Außerdem, was sind die Nährstoffe in Koriander? Koriander ist geladen mit Nährstoffe wie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E und Vitamin K sowie Riboflavin, Niacin, Vitamin B6, Folsäure, Pantothensäure, Calcium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Kupfer und Mangan. Es ist sogar eine Ballaststoffquelle!

Wissen Sie auch, ob Basilikum Vitamin K enthält?

Obwohl einige der Kräuter, wie z Basilikum und Thymian, scheinen enthalten sehr hohe Mengen an Vitamin K, ist es unwahrscheinlich, dass eine Person so große Mengen beim Kochen verwendet.

Welche Früchte sind reich an Vitamin K?

10 Früchte mit viel Vitamin K

  • Pflaumen – 24% DV pro Portion. 5 Stück: 28 mcg (24% DV)
  • Kiwi - 23% DV pro Portion.
  • Avocado - 18% DV pro Portion.
  • Brombeeren - 12% DV pro Portion.
  • Blaubeeren - 12% DV pro Portion.
  • Granatapfel - 12% DV pro Portion.
  • Feigen (getrocknet) - 6% DV pro Portion.
  • Tomaten (sonnengetrocknet) - 4% DV pro Portion.

Beliebt nach Thema