Kann man Nahrungsergänzungsmittel überdosieren?
Kann man Nahrungsergänzungsmittel überdosieren?

Video: Kann man Nahrungsergänzungsmittel überdosieren?

Video: An Überdosierung von Nahrungsergänzungsmitteln gestorben!? - Frag doch mal den Prof. 2022, Dezember
Anonim

Ja absolut. Während es fast unmöglich ist, durch den Verzehr von Nahrungsmitteln zu viel Vitamin aufzunehmen, du kannst überdosieren auf einigen Vitaminen, wenn Sie nimm große Dosen von Ergänzungen für längere Zeiträume.

In dieser Hinsicht, wie viele Ergänzungen sind zu viel?

"Die meisten Leute denken, dass es in Ordnung ist, als viel wie sie wollen ", sagt Rosenbloom. "Ich kenne Leute, die 10.000 mg pro Tag einnehmen." Die obere tolerierbare Grenze liegt jedoch bei 2.000 mg pro Tag. "Menschen mit einem Risiko für Nierensteine ​​können dieses Risiko erhöhen; Menschen können auch Durchfall bekommen.

Man kann sich auch fragen, welche Nahrungsergänzungsmittel nicht zusammen eingenommen werden sollten? Die fünf wichtigsten Vitamine, die Sie nicht einnehmen sollten

  • Vitamin C. Vitamin C ist vielleicht das beliebteste einzelne Vitaminpräparat und kommt in großen Mengen in vielen frischen Obst- und Gemüsesorten vor.
  • Vitamin A und Beta-Carotin. Die Vitamine A, C und E sind alle Antioxidantien, die für ihre angeblichen krebshemmenden Eigenschaften beworben wurden.
  • Vitamin E.
  • Vitamin B6.
  • Multivitamine.

Welche Vitamine sind dementsprechend gefährlich, zu viel einzunehmen?

Mögliche Risiken bei der Einnahme zu vieler Vitamine

  • Vitamin C. Obwohl Vitamin C eine relativ geringe Toxizität hat, können hohe Dosen davon Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, Krämpfe, Übelkeit und Erbrechen verursachen.
  • Vitamin B3 (Niacin).
  • Vitamin B6 (Pyridoxin).
  • Vitamin B9 (Folat).

Was passiert, wenn Sie zu viele Nährstoffe haben?

Überernährung von Energie Nährstoffe Konsumieren zu viel Energie im Laufe der Zeit Wille Ursache Sie zunehmen, es sei denn Sie steigern Sie Ihre körperliche Aktivität. Es spielt keine Rolle wenn Diese zusätzlichen Kalorien stammen aus Fett, Kohlenhydraten oder Proteinen, weil Ihr Körper kann nehmen was auch immer es nicht tut brauchen und als Fett speichern.

Beliebt nach Thema