Was ist ein Community-Ambulator?
Was ist ein Community-Ambulator?

Video: Was ist ein Community-Ambulator?

Video: Community Ambulation Assignment 2022, Dezember
Anonim

Gemeinschaftsgang wurde zuvor als Fortbewegung im Freien definiert, die Aktivitäten umfasst, die für ein unabhängiges Leben erforderlich sind, wie zum Beispiel Besuche in der Bank, in der Apotheke und im Supermarkt.

Wenn man dies berücksichtigt, was wird als gemeinschaftliche Distanz betrachtet?

Ein Mindestkriterium, um erfolgreich zu sein Gemeinschaft Gehfähigkeit ist die Fähigkeit zu gehen Distanz 300 m ohne Pause [10]. Dies ist jedoch für Schlaganfallpatienten, insbesondere solche mit langsamer Gehgeschwindigkeit, wahrscheinlich sehr schwierig.

Was ist außerdem ambulant? Gemeinschaft Gehweg, der allgemein definiert wurde als. „selbständige Mobilität ausserhalb des Hauses, dazu gehört die. Fähigkeit, unebenes Gelände, private Veranstaltungsorte, Einkaufszentren und andere öffentliche Orte souverän zu bewältigen“,2(S.236) ist komplex. und multifaktoriell.

Was ist außerdem die Bewegungsgeschwindigkeit der Gemeinschaft?

Ganggeschwindigkeit durch Zebrastreifensignale sowie die Ganggeschwindigkeiten von Personen durch Zebrastreifen wurden aufgezeichnet. Das Mittel Ganggeschwindigkeit von den Fußgängern (N = 139) benutzte 1,32 (0,31) m/s, während der Mittelwert Geschwindigkeit erforderlich, wie von den Zebrastreifensignalen festgelegt, betrug 0,49 (0,20) m/s.

Wie hoch ist die normale Ganggeschwindigkeit?

Normative Daten weisen darauf hin, dass gesunde Männer im Alter von 60 bis 69 Jahren in einer Durchschnitt von 1,34 m/s; gesunde Frauen gehen 1,24 m/s (Tabelle 1). Wenn Menschen 80 bis 99 Jahre alt werden, durchschnittliche Ganggeschwindigkeit hat sich bei Männern auf 0,97 m/s und bei Frauen auf 0,94 m/s verlangsamt.

Beliebt nach Thema