Wofür ist das TENS-Gerät gut?
Wofür ist das TENS-Gerät gut?
Video: Wofür ist das TENS-Gerät gut?
Video: Elektrotherapie: Small Fiber Matrix Stimulation vs Transkutane Elektrische Nervenstimulation (TENS) 2023, Februar
Anonim

Ein Gerät zur transkutanen elektrischen Nervenstimulation (TENS) ist ein batteriebetriebenes Gerät, das manche Menschen zur Behandlung verwenden Schmerzen. TENS-Geräte arbeiten, indem sie kleine elektrische Impulse durch Elektroden mit Klebepads abgeben, um sie an der Haut einer Person zu befestigen.

Außerdem, was tut ein TENS-Gerät für die Muskeln?

TENS ist ein Maschine die einen anderen Pulsbereich liefert Muskeln und Gewebe, das Schmerzsignale verwirren oder negieren soll. Es soll auch Endorphine freisetzen. Dies dient speziell der Schmerzreduktion. Seit es tut kein volles verursachen Muskel Kontraktion, TENS kann nicht zum bauen verwendet werden Muskel.

Kann ein TENS-Gerät außerdem schädlich sein? TENS Kosten und Sicherheit TENS scheint so zu sein gefährlich … aber es ist nicht. Obwohl es ein winziges Risiko eines leichten Schocks durch fehlerhafte gibt Geräte, Verbraucher TENS-Einheiten sind einfach zu schwach um zu sein gefährlich, und das Risiko von zu viel Saft in einer medizinischen Umgebung ist extrem gering.

Welche Vorteile bietet ein TENS-Gerät?

Nimmt ab Schmerzen von Bein Schmerzen, Arm Schmerzen, Handgelenk Schmerzen, Fibromyalgie, Schienbeinschienen, Neuropathie, Entzündungskrankheiten, Diabetes, regelmäßige Kopfschmerzen, Nervenstörungen, Muskel Schmerzen und Restless-Legs-Syndrom. Das Hauptarbeitsprinzip der TENS-Einheit besteht darin, die Schmerzen Signal zwischen Schmerzen Bereich und Gehirn.

Wie oft sollten Sie ein TENS-Gerät verwenden?

Du kannst sicher Verwenden Sie ein TENS-Gerät wie häufig wie Sie mögen. Normalerweise für 30-60 Minuten bis zu 4-mal täglich. TENS-Dose bis zu vier Stunden lang Linderung verschaffen.

Beliebt nach Thema