Wie entferne ich den Kern eines Kohls?
Wie entferne ich den Kern eines Kohls?
Video: Wie entferne ich den Kern eines Kohls?
Video: Persönlicher Referent von Helmut Kohl | Darüber lacht die Welt mit Hape Kerkeling 2023, Februar
Anonim

Scheibe aus das Ader.

Machen Sie eine abgewinkelte Scheibe um jede Seite desAder. Schneiden Sie gerade bis zum Boden durch, damit Sie die Kern heraus nachher. An dieser Stelle sollten Sie auch schälen aus alle welken äußeren Blätter. Spülen Sie die Kohlunter kaltem, fließendem Wasser, um es auch zu reinigen.

Wie zerlegt man Kohl diesbezüglich?

Drehe die Kohl so ist das Stielende flach gegen das Schneidebrett. Schneide die Kohl von oben nach unten halbieren. Jede Hälfte noch einmal halbieren, um Viertel zu bilden. Entfernen Sie den Stiel und den harten Kern von jedem Keil, indem Sie diagonal quer schneiden, um die festen Teile zu entfernen.

Außerdem, wie entfernt man den Kern von einem Kohl? Schneiden Sie einen tiefen kegelförmigen Einschnitt in den Boden desKohl(s) und den Kern entfernen(s), siehe Bild rechts. Platziere das Ganze Kohl, mit der Unterseite nach unten, in einen großen Topf geben, mindestens halb in siedendes Wasser getaucht. Kochen Sie dieKohl, ihn gelegentlich drehen, bis seine Blätter anfangen zu weich werden.

Wissen Sie auch, müssen Sie Kohl entkernen?

Ziehen Sie zuerst alle harten äußeren Schichten oder Blätter ab und entsorgen Sie sie (oben). Dann schneiden Sie die Kohl durch die Basis vierteln (links). Schneiden Sie schließlich die Ader aus jedem Quartal (rechts). Du'betreffend jetzt bereit zum anschneiden.

Warum ist mein gekochter Kohl hart?

Es sollte sein gekocht bis es gerade zart ist. Überkochen führt zu schlaffem, pastösem Kohl und erzeugen einen sehr unangenehmen Geruch. Der unangenehme Geruch wird durch die Schwefelverbindungen verursacht, die beim Kohl istgekocht zu lang.

Beliebt nach Thema