Wie viele Kilo Untergewicht sind ungesund?
Wie viele Kilo Untergewicht sind ungesund?
Video: Wie viele Kilo Untergewicht sind ungesund?
Video: Gesund zunehmen - so funktioniert es | Dr. Johannes Wimmer 2023, Februar
Anonim

Wenn du wiegst 107 Pfund oder weniger in dieser Körpergröße gelten Sie mit einem BMI von als untergewichtig 18.4. Ein gesunder Gewichtsbereich für diese Frau wäre 108 bis 145 Pfund. Der BMI ist nur eine Möglichkeit, ein gesundes Gewicht zu messen.

Ist es daher ungesünder, über- oder untergewichtig zu sein?

Untergewicht Noch tödlicher als Übergewicht, Studie sagt. FREITAG, 28. März 2014 (HealthDay News) -- Es heißt, man kann nie zu reich oder zu dünn sein, aber neue Forschungen legen das Gegenteil nahe. Menschen, die klinisch Untergewicht haben ein noch höheres Sterberisiko als fettleibige Personen, wie die Studie zeigt.

Wie kann eine untergewichtige Person zunehmen? Wählen Sie im Rahmen einer insgesamt gesunden Ernährung Vollkornbrot, Nudeln und Müsli; Früchte und Gemüse; Milchprodukte;magere Proteinquellen; und Nüsse und Samen. Probieren Sie Smoothies und Shakes. Füllen Sie sich nicht mit Diät-Soda, Kaffee und anderen Getränken mit wenigen Kalorien und geringem Nährwert.

Einfach so, was ist starkes Untergewicht?

Ein Untergewicht Person ist eine Art von Person, deren Körpergewicht als zu niedrig gilt, um gesund zu sein. UntergewichtMenschen haben einen Body-Mass-Index (BMI) von unter 18,5 oder ein Gewicht, das 15 bis 20 % unter dem für ihr Alter und ihre Körpergröße üblichen Gewicht liegt.

Ist Untergewicht ungesund?

Untergewicht erhöht Ihr Risiko für ernsthafte Gesundheitsprobleme. Manche Frauen haben ein niedriges, aber dennoch gesundes Gewicht. Wenn Sie jedoch plötzlich an Gewicht verloren haben oder nicht genug essen, um Ihren Körper am Laufen zu halten, können ernsthafte Gesundheitsprobleme auftreten, einschließlich: Probleme mit Ihrem Menstruationszyklus.

Beliebt nach Thema