Ist Morning Glory Gemüse gesund?
Ist Morning Glory Gemüse gesund?

Video: Ist Morning Glory Gemüse gesund?

Video: Lieblingsrezepte: Wasserspinat "Morning Glory" 2022, Oktober
Anonim

Gebraten Winde

Winde selbst ist sehr reich an Nährstoffen wie Ballaststoffen und ideal für schwangere Frauen, da es Tonnen von Eisen enthält. Das verwendete Öl ist eigentlich extrem ungesund (wird später besprochen) und braten Gemüse tötet einen Teil ihres Nährstoffgehalts ab

Vor diesem Hintergrund, was für ein Gemüse ist Morning Glory?

Diese Pflanze ist im Englischen bekannt als Wasserspinat, Flussspinat, Wasser Morgenruhm, Wasserkonvolvulus, oder durch die mehrdeutigen Namen Chinesischer Spinat, Chinesische Brunnenkresse, chinesischer Konvolvulus, Sumpfkohl oder Kangkong in Südostasien.

Anschließend stellt sich die Frage, was sind die gesundheitlichen Vorteile von Kangkong? Außerdem Vitamine und Mineralien enthält Kangkong eine große Menge an Ballaststoffen und Antioxidantien. Kangkong ist relativ reich an Beta-Carotin, natürlichen Antioxidantien, Proteinen, Kohlenhydraten und Ballaststoffen. Kangkong ist auch extrem reich an Elektrolyten wie Natrium und Kalium.

Die Leute fragen auch, warum es Morning Glory-Gemüse heißt.

Der chinesische Wasserspinat oder Ipomoea aquatica gehört zu den Winde Gattung, namens so wegen ihrer trompetenförmigen Blüten, die in der Blütezeit ihren Höhepunkt erreichen Morgen.

Ist Morning Glory dasselbe wie Wasserspinat?

Wasserspinat (Ipomoea aquatica) ist ein Mitglied der Convolvulaceae (Winde) Familie und die gleich Gattung wie die Süßkartoffel (Ipomoea batatas). Wasserspinat ist eine krautige Wasser- oder Halbwasserstaude der Tropen und Subtropen. Es hat eine schleichende Wuchsform, kann aber aufrecht wachsen Wasser.

Beliebt nach Thema